Best Supplier Services, Nominierte 2020

Eidgenössisches Schwing- und Älplerfest 2019 Zug

Das Eidgenössische Schwing- und Älplerfest 2019 in Zug war das grösste und spektakulärste in der Geschichte des Schweizer Schwingsports. Zweimal 56 500 Zuschauer in der Arena und 420000 Besucher auf dem Festgelände verfolgten an zwei Tagen die Wettkämpfe und feierten den Schwingerkönig Stucki Christian. Auf der grünen Wiese baute NÜSSLI für dieses Fest der Superlative innerhalb von 67 Tagen die grösste temporäre Arena der Welt. Das Team, das während der Spitzenzeiten bis 150 Personen zählte, verbaute 300 000 Einzelteile. Seit 1961 ist der grösste Sportanlass der Schweiz eng mit der NÜSSLI Firmengeschichte verbunden. Zum 21. Mal baute NÜSSLI die Arena – das Herzstück des «Eidgenössischen». Und wie das ESAF über die Jahrzehnte als lebendiges Kulturgut wuchs, so wuchs auch NÜSSLI mit den höheren Anforderungen seit mehr als 58 Jahren technisch, logistisch und konzeptionell mit. Zwei Partner, die sich gegenseitig prägten, erlebten mit dem ESAF 2019 in Zug einen grandiosen Höhepunkt.

Agentur

Nüssli (Schweiz) AG

Auftraggeber

Eidg. Schwing- und Älplerfest 2019 Zug

Anzahl Besucher

56 500 in der Arena + 420 000 vor Ort + 850 000 vor dem TV