Best Corporate Event, Nominiert 2019

Swisscom Dialog Arena 2018

Wie inszeniert man das Spannungsfeld der Gegensätze? Mit der Event-Reihe «Swisscom Dialog Arena» betreibt Swisscom eine erfolgreiche Dialog-Plattform für ihre Enterprise-Kunden. 2018 hat sich Swisscom entschieden, «Duality» - also das Spannungsfeld zwischen Tradition und (digitaler) Transformation - zu thematisieren. Messerli erarbeitete dafür ein modulares Raumkonzept, dass die Besucher an den drei Standorten Lausanne, Lugano und Luzern in eine Umgebung voller Gegensätze entführt. Hier verschmelzen die reale und die virtuelle Welt, Analoges und Digitales. Zwischen den Referaten setzen sich die Besucher spielerisch mit komplexen Themen auseinander und diskutieren, welche Veränderungen neue Technologien wie das 5G-Netz, das «Internet of Things» oder die «Cloud» mit sich bringen und wie sie den Erfolg von Unternehmens beeinflussen können.

Agentur

Andreas Messerli AG

Auftraggeber

Swisscom (Schweiz) AG

Anzahl Besucher

1550 (je 700 in Lausanne und Luzern, 150 in Lugano)