The Netherlands Pavillon - Xaver Award

Best Supplier Services, Projekte 2021, Xaver Award 2021

The Netherlands Pavillon

Die Expo 2020 in Dubai. Ziel des niederländischen Pavillons war es zu demonstrieren, wie es mit einem innovativen, konsequent nachhaltigen Ansatz gelingen kann, in dieser sehr heissen, trockenen Umgebung Nahrung zu produzieren. Das Konzept: Ein Biotop in der Wüste. Motto: Uniting Water, Energy & Food. Herzstück ist ein 18 m hoher Kegel, auf dem über 9.000 essbare Pflanzen wachsen. Das innovative Sun Glacier System gewinnt aus der Wüstenluft täglich bis zu 1.200 l Wasser und sorgt für ein konstantes Klima im Inneren des Pavillons. Das nötige Licht fällt durch Glasflächen in der Decke. Sie sind mit farbigen, transparenten Solarpanels ausgestattet, die einen Großteil der Energie für den Betrieb liefern. Grösste Besonderheit des Konzepts ist die zirkuläre Bauweise des Pavillons. Der temporäre Bau ist aus Spundwänden und Stahlrohren gebaut und kommt gänzlich ohne Beton aus. Nach Ende der Expo werden die Materialien in den Kreislauf der lokalen Bauindustrie zurückgeführt.

Agentur

V8 Architects, Witteveen+Bos, Kossmanndejong, Expomobilia

Auftraggeber

The Netherlands represented by Ministry of Foreign Affairs and the Netherlands Enterprise Agency

Anzahl Besucher

750'000