Best Consumer / POS Event, Voting 2018

Zürcher Gemütlichkeitstest: Berner Oberland sucht den gemütlichsten Zürcher.

Für die Promotion des neuen Top4-Skipasses haben die vier grössten Berner Oberländer Skigebiete – namentlich Adelboden-Lenk, Gstaad, Jungfrau Ski Region und Meiringen-Hasliberg – in Zusammenarbeit mit Made in Bern keine Mühen gescheut und einen einzigartigen Gemütlichkeitstest lanciert. Acht ausgewählte Zücherinnen und Zürcher mussten am 26. Oktober 2017 in einer Live-Challenge im Hauptbahnhof Zürich zeigen, ob sie genauso gemütlich wie die Berner sind. Sie harrten 8 Stunden und 66 Minuten in einer Gondel aus und meisterten verschiedene Herausforderungen. Der Live-Event wurde von Radio Energy Bern und Schweizer Prominenten unterstützt, u.a. feuerten Tanja Frieden, Gian Simmen und Matthias Glarner die Kandidaten in der Gondel an. Für musikalische Unterhaltung sorgten die Berner Sänger Ritschi und «Zürimaa» Dodo.

Agentur

Republica AG

Auftraggeber

BE! Tourismus AG und Top4-Skigebiete

Anzahl Besucher

Am Hauptbahnhof Zürich wartete ein riesiges Publikum auf die Kandidaten, die sich dem Gemütlichkeitstest stellten. Zahlreiche der rund 400'000 Personen, die den grössten Schweizer Bahnhof täglich frequentieren, liessen es sich nicht nehmen, auf die Kandidaten in der Gondel zu wetten.