WOW Museum – Room for Illusions

Kategorie
Best Brandworlds & Temporary Installations and Exhibitions
Jahr
2022
Impressionen
Auszeichnung
award_gold
1258-00-WOW-Museum-Foyer.jpg

Agentur
Aroma AG
Auftraggeber
Illuseum AG
Anzahl Besucher
Juni bis Dezember 2021 (dabei 3 Monate geschlossen aufgrund Covid): rund 120'000 Besucher*innen
In 12 Illusionsräumen und auf über 400 Quadratmeter tauchen die Besuchenden ein in Farben, Spiegelwelten und Lichtinstallationen. Hier steht die Erde Kopf, verliert man sich in der Unendlichkeit und erfährt neue Perspektiven. Das WOW Museum kombiniert Spass mit Lernen und Kultur und kreiert für Jung und Alt ein einzigartiges Erlebnis. Die Gestaltung des Museums ist bunt und verspielt, denn hier erfolgt Wissensvermittlung durch digitales Erlebnis, Ausprobieren, überrascht werden und Spass haben. Die Besucher werden mit dem eigens entwickelten und webbasierten «WOW-Guide» durch das Museum geführt. QR-Codes bei den Exponaten und in den Illusionsräumen liefern Erklärungen und Tipps für die perfekte Sinnestäuschung. Auch die Kameras in den als Selfie-Spots konzipierten Rauminszenierungen lassen sich mit dem «WOW-Guide» ansteuern, wobei die Fotos und animierte Gifs direkt auf das eigene Smartphone übertragen werden.

Galerie

Mehr Pro­jek­te

4274_1_Was_MACHT_mit_uns_macht1 2024

Was MACHT mit uns macht

Best Efficiency Project
4265_Hauptfoto 2024

100 Jahre Furrer+Frey

Best Corporate Event
Naturschutzzentrum; Projekt Masoala 2024

Naturschutzzentrum Zoo Zürich (im Anschluss an den Masoala Regenwald)

Best Brandworlds & Temporary Installations and Exhibitions