XAVER – the swiss live communication award | Home

XAVER-Award 2022

18. August 2022

Jetzt voten!

Stimme jetzt für dein Lieblingsprojekt ab und verhilf ihm am 18. August zum Sieg des Public XAVER-Awards.

Der Event. Ein Jubiläum!

Bronze, Silber oder Gold? Nach knapp zwei Jahren heisst es am 18. August 2022 endlich wieder: «And the XAVER goes to…» Insgesamt wurden für den XAVER-Award in diesem Jubiläumsjahr 52 Projekte aus den vergangenen zwei Jahren eingereicht – ein Rekord!

Welches LiveCom-Projekt vermag dieses Jahr die XAVER-Jury zu überzeugen? Welche Branchengrösse erhält den «XAVER of the Year»? Welches Projekt hat die Herzen der Öffentlichkeit erobert und wird mit dem «Public XAVER» geehrt? Antworten auf diese Fragen gibt es am 18. August 2022 in der Halle 550 in Zürich-Oerlikon.

Programm:

17.45  | Türöffnung XAVER Award

19.00  | Beginn XAVER-Show

20.30  | Ende der Veranstaltung

anschliessend Networking, Fingerfood und Party

Die Location

Die Besucherinnen und Besucher dürfen sich am 18. August 2022 auf eine neue Location freuen.

Die Halle 550 in Zürich ist ein neuer Leuchtturm im Schweizer Event-Markt. Dank ihrer Modularität und Flexibilität hat EXPO EVENT Swiss LiveCom Association komplett freie Hand bei der Gestaltung des Events, welcher dieses Jahr sein 20. Jubiläum feiert!

 

THE SWISS AWARD FOR EXCELLENCE IN LIVE COMMUNICATION

EXPO EVENT Swiss LiveCom Association zeichnet mit dem XAVER-Award einmal im Jahr Eventagenturen, Messeunternehmen, Promotionsagenturen, Supplier und Locations für qualitative Höchstleistungen in der Live-Kommunikation aus. Der XAVER hat sich in den vergangenen Jahren zum bedeutendsten nationalen Gütesiegel der LiveCom-Branche gemausert und feiert heuer sein 20. Jubiläum.

Mit dem XAVER sollen die herausragendsten Live-Kommunikationsmassnahmen des vergangenen Jahres einer breiteren Öffentlichkeit zugänglich gemacht, die Branchenvertreter zu ausserordentlichen Leistungen animiert und diese gewürdigt werden. Bewertet werden die LiveCom-Massnahmen von einer internationalen Fachjury, die sich aus Vertretern der unterschiedlichsten Branchen wie Industrie, Dienstleistung und Wissenschaft zusammensetzt. So soll – unter Berücksichtigung objektiver Kriterien – eine vielschichtige, unabhängige und transparente Bewertung der Einreichungen sichergestellt werden.

... da müsst ihr dabei sein!

Ein kleiner Einblick in die Jury-Präsentationstage. Jetzt heisst es für die Projekteinreichenden: abwarten. Unsere Daumen sind gedrückt!